kesh - Das mobile Bezahlsystem | Händler

Sie benötigen einen Anbieter für Ihre Mobile Payment-Lösung?

Zahlungsabwicklung mit kesh für Ihre eigene Applikation

kesh ist ein Smartphone-basiertes Bezahlsystem der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG und lässt sich auch in fremde Applikationen integrieren.

Ganz egal ob Ihre eigene App, Ihre Online-Plattform oder eine völlig neuartige Idee, bei der die Zahlung von Privatkunden an Händler (C2B) oder unter Privatpersonen (C2C / P2P) integraler Bestandteil sein soll – kesh lässt sich nach Absprache über entsprechende Schnittstellen einbinden.

So integrieren Sie kesh in Ihr Produkt
1. Testzugang anfordern

Entwickeln Sie eine Demo und testen Sie in unserer Testumgebung. Hierzu benötigen Sie einen entsprechenden Zugang zu unseren Testsystemen.

2. Vertragsunterlagen zusenden

Sie können bereits ohne unterschriebenen Vertrag mit der Entwicklung beginnen und kesh ausprobieren. Möchten Sie Ihren Service unter Nutzung von kesh- Produktionssystemen freischalten, so nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt zu uns auf. Zur Freischaltung für unsere Produktionssysteme sind vertragliche Vereinbarungen zu treffen.

3. Gehen Sie live!

Sobald alle vertraglichen Regelungen getroffen wurden und sich auf ein Preismodell geeinigt wurde, erhalten Sie den Zugang zum Live-System.

Benötigen Sie eine persönliche Beratung?

Unser Team berät Sie ganz unverbindlich

+49 (0) 2156 - 4920-336

Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Kontakt aufnehmen

Nutzen Sie die kesh-API für eine Integration in Ihr Bezahlsystem

Einige Beispielprojekte:
Projekt Beschreibung

Identifikation von Kunden und Auszahlung von Guthaben

Zahlung über Qnips-App

Integration in Online-Banking und benk-App

Auszahlung am Geldautomaten mit dem Smartphone & Aufladung kesh-Konto mit EC- oder Kreditkarte